Dr. Michael Drabe

Aktueller Beruf: Schulberater im Staatlichen Schulamt Frankfurt  

Fächer: Mathematik, Informatik, Sport

Motto: I cannot teach anyboby anything, I can only make them think (Sokrates)

Von Lehrer-Online, über Lo-Net bis hin zu konkreten Anwendungen von Computer-Algebra-Systemen (CAS) beschäftigt mich seit jeher die Frage, wie allgemeinbildende Schulen digitale Plattformen nutzen können.

Wann immer PC-Beamer Kombi, Whiteboards, Tabletts, Smartphones etc. zum Einsatz kommen, es ist sicherzustellen, dass sie die Schülerinnen und Schüler im Lernprozess unterstützen. Besonders beeindruckt hat mich eine Schule, deren Lehrkräfte die digitalen Medien nicht nur als Tafelersatz, für Internetrecherchen oder als Werkzeug nutzten, um einen Inhalt geeignet darzustellen. Die Lehrkräfte sorgten darüber hinaus dafür, den Schülerinnen und Schülern über einen regelmäßig eingeblendeten Tages- bzw. Stundenablaufplan Orientierung zu geben und mit Hilfe von geeigneten Materialien (Zielscheibe, Pollsystem, …) Möglichkeiten zu schaffen, über Lernprozesse zu reflektieren. Beeindruckend…